Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Südböhmen - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
18.07.2024 - 21.07.2024
Preis:
ab 499 € pro Person

Budweis - Krumau - Hluboká - Trebon

Eine malerische Landschaft gesäumt von herrlichen Schlössern und liebenswerten Städten erwartet Sie. Bewundern Sie die königliche Stadt Budweis, die Metropole Südböhmens. Ausflug zum romantischen Schloss Hluboká (Frauenberg) mit seiner sehenswerten Parkanlage und die sehenswerte Stadt Krumau.

1.Tag Fahrt über Salzburg, Linz, Freistadt in die nach Südböhmen in der Tschechischen Republik. Die Region zählt zweifellos zu den malerischsten Landschaften Mitteleuropas. Wiesen, Wälder, Flüsse, Teiche und eine weitgehend ursprünglich gebliebene Kulturlandschaft bilden ein Ensemble, das jeden Reisenden in seinen Bann zieht. Es gibt nicht viele Gegenden auf dieser Erde, die auf so gewinnende Art der Hoffnung Ausdruck verleihen, dass das Schaffen des Menschen tatsächlich in echtem Einklang mit der Natur stattfinden kann.
Zu Mittag erreichen wir die königliche Stadt Budweis, die Metropole Südböhmens “Ceske Budejovice”: Die Stadtführung zeigt Ihnen den achteckigen Samsonbrunnen (der größte steinerne Brunnen Böhmens), das dreitürmige Rathaus, die St. Nikolaus Kathedrale in dieser kulturhistorisch so wertvollen Stadt. Bewundern Sie den Marktplatz, der von alten Laubengängen umgeben ist und zu den schönsten Plätzen Europas zählt.
3 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel**** in Budweis

2.Tag: Der heutige Tag ist der Stadt Krumau und der Burg Rosenberg gewidmet. Krumau liegt südlich von Budweis und entstand unterhalb einer Burg des Geschlechts der Wittigonen in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Sie können selbstverständlich die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt besuchen, das Gebäude des Schlosses das schon aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammt und im 16. Jahrhundert umgebaut wurde. Auch die Altstadt, deren bedeutendestes Bauwerk die spätgotische St. Veitskirche aus den Jahren 1407 - 1439 ist, sowie viele wertvolle Renaissance-Häuser und das Rathaus. Nach der Besichtigung Fahrt nach Rosenberg. Die mittelalterliche Burg aus dem 13. Jahrhundert (in der Mitte des 19. Jahrhunderts großer pseudogotischer Umbau) gehört mit ihrem Waffenarsenal und der Gemäldegalerie zu den interessantesten Baudenkmälern in Südböhmen.

3. Tag: Ausflug zum romantischen Schloss Hluboká (Frauenberg) mit seiner sehenswerten Parkanlage. Gelegenheit zur Besichtigung des Schlosses. Schloss Hluboká zählt zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Südböhmens. Das Schloss steht anstelle der ehemaligen Burg aus dem 13. Jahrhundert, in den Jahren 1840 - 1871 wurde es nach dem Vorbild der englischen Königsresidenz Windsor umgebaut.
Danach geht es weiter zum Renaissance-Schloss Trebon, dem Wohnsitz der Rosenbergs aus dem 16. Jahrhundert. nach dem Dreissigjährigen Krieg gelangte es für 300 Jahre in den Besitz der Schwarzenbergs. Empfehlenswert ist auch die Familiengruft der Schwarzenbergs im pseudogotischen Stil in der Nähe des Teiches Svet. Nach Ihrer Rückkehr in Budweis verabschieden Sie sich von Südböhmen bei einer Abschiedsparty in einer typischen Bierstube.

4. Tag: Gegen 10 Uhr Fahrt entlang der wildromantischen Moldau-Stauseen, über die Grenze in den Bayerischen Wald, über Passau; wieder retour. Rückkehr ca. 19 Uhr.
(Änderungen im Fahrtverlauf vorbehalten)

ASTL Leistungen
- Fahrt im Astl-Reisebus mit Bordküche/WC/Aircondition/WLAN
- 3 x Übernachtung mit Frühstück im Hotel in Budweis
- 2 x Abendessen im Hotel
- 1 x Abendessen in der Bierstube
- Stadtführung in Budweis
- 2 x ganztägiger Ausflug mit örtl. Reiseleitung
- Führung im Schloss Hluboká

Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag
- Eintrittsgelder
- Kurtaxe/Citytax (Vom Gast direkt im Hotel zu bezahlen)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog “Busreisen Astl 2024” Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt, welche notwendigen Reisedokumente, Covid-Zertifikate und Einreise-Online-Registrierungen für die Teilnahme an der Reise und für die Rückreise benötigen. Bitte beachten Sie, dass sich Bestimmungen jederzeit, auch kurzfristig ändern können.

18.07.2024 - 21.07.2024 | 4 Tage

Clarion Congress Hotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    499 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    594 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk