Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Spessart - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
16.09.2021 - 18.09.2021
Preis:
ab 285 € pro Person

"Lustig ist's im Räuberwald"

Eng umschlungen von Main, Kinzig und Sinn erstreckt sich die wellige Hochfläche des Spessart. “Spechteshart” bedeutet Spechtswald und tatsächlich dehnen sich hier soweit das Auge reicht dichte Wälder aus. Daran hat sich seit Jahrhunderten nicht viel geändert. Verschwunden sind freilich jene legendären Räuberbanden, die hier einst ihr Unwesen trieben und Wilhelm Hauff zu seinem Märchen vom Wirtshaus im Spessart inspirierten. Viele Legenden ranken sich um den Spessart und seine Leut - es gibt viel zu erleben!

1. Tag: Fahrt über Würzburg, durch das Maintal, in die Perle des Main-Spessart-Gebietes, Lohr am Main mit seiner sehenswerten Altstadt und dem romantischen Schloß Lohr, der Heimat des Schneewittchen. Die Fachwerkstadt Lohr ist das Tor zum Spessart mit den berühmten sieben Bergen: Eichen, Hirschberg, Steckenlaubs, Pfisch, Erkelshöhe, Streckenlaubshöhe und der Gaulskopf.
Am Nachmittag fahren wir nach Weibersbrunn (ca. 1 Stunde Fahrzeit) zu unserem guten Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Panoramarundfahrt durch den Spessart: Zuerst fahren wir zum romantischen Wasser- und Märchenschloß Mespelbrunn. Hier wurde der berühmte Film “Wirtshaus im Spessart” mit Lieselotte Pulver gedreht. Weiter in das "Fränkische Nizza“ Aschaffenburg mit dem beeindruckenden Renaissanceschloss Johannisburg und dem Pompejanum am Mainufer. und kleine Rundfahrt durch die historische Stadt, auch das “Bayrische Nizza” genannt. Dann fahren wir durch das romantische Maintal nach Miltenberg, eine der schönsten Städte am Main. Rückfahrt wieder nach Mespelbrunn.
Im tiefen Spessart Wald folgt ein kleiner Waldspaziergang im dunklen Wald und wenn die Büchse knallt - dann ist es auch schon zu spät: Räuberüberfall! Auf diesen Schreck gibt es dann einen Spessarträuberschnaps, bevor es zurück ins Hotel geht.

3. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Wertheim. In idyllischer Landschaft an Main und Tauber gelegen lockt die alte Residenzstadt Wertheim mit ihrer historischen Altstadt, der imposanten Burg und fränkischer Gastfreundlichkeit.
Am Nachmittag dann gemütliche Heimfahrt, Rückkehr ca. 19 Uhr.
(Änderungen im Programmverlauf vorbehalten)

Eingeschlossene Leistungen:
- Fahrt im ASTL-Luxusreisebus mit Bordküche/WC
- 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
- 1 x Sektempfang mit Begrüßung am Anreisetag
- 2 x 4-Gang-Abendmenü
- Spessart-Räuberüberfall mit Schnaps und Apfelwein
- Spessart-Rundfahrt

Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag
- Eintrittsgebühren
Evtl. anfallende Kurtaxe/Citytax (vor Ort zu bez.)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2021" Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

16.09.2021 - 18.09.2021 | 3 Tage

Jägerhof Hotel/Gästehäuser

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    285 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    323 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk