Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Slowenische Steiermark - wandern & wellness - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
21.09.2020 - 25.09.2020
Preis:
ab 409 € pro Person

Terme Zrece: Die Slowenische Steiermark oder auch Stajerska, wie die Region in der Landessprache heißt, ist ein Gebiet von acht historischenLandschaften in Slowenien. Die Region überrascht nicht nur mit einer malerischen Naturvielfalt, die von der Symbioseunterschiedlichster geographischer Welten geprägt ist, sonder beeindruckte schon in der Zeit des Römischen Imperiums mit seinem umfangreichen Wellnessangebot. Vom schönen Thermalhotel in Zrece aus unternehmen wir herrliche Wanderungen imGebiet des Pohorje Gebirges. Die Wanderungen führen durch Moore und Wälder, durch malerische Ortschaften und vorbei an Seen, Bächen und Wasserfällen. Eine traumhafte, ursprüngliche Alpenregion!

1. Tag: Anreise über Salzburg, Tauernautobahn, Villach nach Slowenien. Jesenice, Ljubljana, nach Zrece.
Ankunft am Nachmittag und Check in im 4-Stern-Hotel Vital.
Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zum kleinen Spaziergang oder zum Besuch der Therme im schönen Wellnessbereich. Abendessen und Übernachtung.

2. - 4. Tag: Sie haben die Wahl, genießen Sie die Wellness-Angebote des Hotels oder schließen Sie sich unseren geführten Wanderungen an:

WANDERWEG auf den Goldenen Hügel
Quer durch das Städtchen Zrece wandern wir zum Dorf Radana vas mit seiner alten Mühle. Wir folgen der Fluss Dravinja und teilweise dem Weg der ehemaligen Trasse der Schmalspurbahn entlang in die Ortschaft Škalce. Weit erstrecken sich hier die Weinberge, dazwischen blühen Rosen. Edle Tropfen wie der ausgezeichnete Konjican gedeihen hier auf dem Zlati Gric, dem "Goldenen Hügel". Im gleichnamigen Weinkeller dürfen wir verkosten und können uns dann in der Weinschenke einen zünftigen Imbiss schmecken lassen. Der Rückweg führt über den Hügel hinter Škalce und belohnt uns mit den Blicken auf Slovenske Konjice mit seiner Burgruine und dem Berg Konjiška gora! (12 km, Gehzeit ca. 3 Std., HU 100 m, leicht – mittel). Empfehlung –Trekking Schuhe.

WANDERWEG Magischer Berg Brinjeva gora
Die Wanderung startet direkt vom Hotel in Zrece. Auf Schotter- und Feldwegen, an Weingütern und Bauernhöfen vorbei, steigen wir auf Brinjeva gora. Die Aussicht ist herrlich! Wir hören die Geschichte dieses "magischen" Berges, auf dem schon seit der Jungsteinzeit Menschen siedelten. Im Mittelalter beherrschte das prächtige Schloss Freudenberg die Gegend. Auf dem Brinjeva gora werfen wir einen Blick in die barocke Kirche der Hl. Agnes und in die Wallfahrtskirche der Mutter Gottes. Weiter führt uns den Weg an der Martins-Kirche vorbei und durch den Ort Crešnova bergauf bis zum Ort Gorenje, wo wir uns im Gasthaus Smogavc stärken können und den Panoramablick ins Tal genießen. Über Bergwiesen und Waldwege wandern wir zurück zum Hotel (12 km, Gehzeit ca. 3,5 Std. HU 470 m, mittel).

WANDERWEG Zu den Lovrenzer Seen
Busfahrt auf die Hochebene Rogla. Wir wandern hinauf ins waldreiche Pohorje-Gebirge. Unser Ziel ist die Hochebene Rogla, das größte Hochland-Sumpfgebiet Sloweniens auf etwa 1500 Höhenmetern. Die Wanderung führt von der oberen Station der Seilbahn zur Anhöhe Mulejev vrh. Der Weg führt abwechselnd über Wiesen und Wälder bis zu den Seen von Lovrenz (Lovrenška jezera). Ein Naturphänomen sind die 20 Lovrenzer Seen in einem torfigen Moorgebiet. Entstanden vor 8000 Jahren, werden sie nur durch Regenwasser gespeist. Ringsumher wachsen Latschenkiefern. Ob wir wohl Moorschneehühner sehen können? Auf Waldwegen geht es danach hinab in Richtung Pesek. Dort werden wir in einer Berghütte zur traditionellen "Pohorje-Jause" erwartet und stoßen mit einem Gläschen Borovnicevec (Blaubeerlikör) an. Danach noch Aufstieg zum Aussichtsturm, der 30 Meter hoch ist und einen spektakulären 360-Grad-Blick über die Wipfel bietet. (12 km, Gehzeit ca. 4 Std., Höhenunterschied, HU, ca. 340 m, leicht–mittel). Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

5. Tag: Heimfahrt über Ljublana, Villach, Salzburg.
Rückkehr ca. 20 Uhr.
(Änderungen im Fahrtverlauf vorbehalten)

Unsere Leistungen:
- Fahrt im Luxusreisebus mit Bordküche / WC
- 4 x Übernachtung mit Frühstücks- und Abendbuffet
- Willkommensgetränk
- unbegrenzte Tageseintritte in den Thermalbädern
- Fun-Aerobic im Schwimmbad, 1 Eintritt in das Saunadorf
- Bademantel für die Zeit Ihres Aufenthaltes
- 3 geführte Wanderungen
- 1 x Weinverkostung
- 1 x Wanderjause
- 1 x Pohorje-Jause

Zusatzkosten:
- Einzelzimmer-Zuschlag
- Eintrittsgelder
- Kurtaxe/Citytax (direkt vor Ort zu bezahlen)

Für die Wanderungen im teils karstigen Gelände empfehlen wir gutes Schuhwerk und Wanderstöcke!

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel -Busreisen aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2020". Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

21.09.2020 - 25.09.2020 | 5 Tage

Vital Hotel

  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    409 €
  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    409 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    461 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk