Reisesuche öffnen
 

Rosengarten - Latemar - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
16.07.2024 - 18.07.2024
Preis:
ab 409 € pro Person

Wanderreise in den Dolomiten - Südtirol

Zu Fuß unterwegs im Reich von König Laurin: Wir wandern im Gebiet des Rosengartens und der mächtigen Bergmassive der Latemargruppe, sowie der berühmten Aussichtsberge Weißhorn und Schwarzhorn. Die Wege führen durch endlose Wälder und über saftige Almwiesen. Wir gehen auf Höhenwegen durch reiche Natur zum Durchatmen, Ausspannen, ein Genuss! Faszinierende Ausblicke auf die herrlichen, markanten Gebirgszüge, Wahrzeichen der Dolomiten, begleiten uns. Ausgangspunkt ist die Region Obereggen am Fuße des Latemar. Das UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten lädt zu belebenden Aktivitäten ein.

1.Tag: Fahrt über den Brennerpass nach Südtirol. Sterzing, Bozen. Auf der gut ausgebauten Panorama-straße ins Tierser Tal, am Fuße des mächtigen Bergmassivs Rosengarten. Wir unternehmen herrliche Wanderungen im Reich des Sagenkönigs Laurin.
Unser Bus fährt bis zum Karerpass. Die Wanderung geht über die Latemar-Wiesen, hinauf bis zum Einstieg in die kleine Latemarscharte. Hier stehen wir direkt unter den senkrechten Latemartürmen (ca. 2000 m). Nach einem kurzen Abstieg steigen wir ins "Labyrinth" ein. Ein gewaltiger Bergsturz aus bizarren, fantastischen Felsblöcken, durch die sich der Steig durchschlängelt. Sanfter Abstieg zum Mitterleger (1820 m.) einer wunderschönen Lärchenlichtung mit Forsthütte und Quelle, durch den Karerwald wieder zum Karersee.
Die leichte Wanderung hat eine Gehzeit von ca. 4 Stunden und bietet großartige Ausblicke auf die Latemartürme, den Rosengarten und den Schlern. Kurze Fahrt zum guten Hotel im Raum Deutschnofen-Obereggen.

2.Tag: Wanderungen im Gebiet der berühmten Aussichtsberge: Weisshorn und Schwarzhorn.
Dies sind die letzten Ausläufer der Dolomiten. Das Weisshorn besteht aus hellem Dolomitenkalk, das Schwarzhorn aus dunklem Porphyr. Wegen des geringen Höhenunterschiedes können beide Gipfel an einem Tag bestiegen werden. Hier bietet sich ein herrlicher Weitblick zu den Dolomiten, ins grüne Fleimstal, ins Etschtal bis Meran, Mendel-Ortlergruppe und Maria Weissenstein. Der Aufstieg ist nicht schwierig. Abstieg über Almwiesen und Zirbelwälder. Gehzeit ca. 4-5 Std.

3.Tag: Je nach Witterung wandern wir im Gebiet des Reiterjoch, (1966 m) , auf dem Latemar-Höhenweg oder auf dem Hirzelsteig.
Der Latemar-Höhenweg zählt zu den schönsten Wanderwegen im Reich der Eggentaler Berge und Almen. Mit dem Bus geht es auf der Naturstraße, Meierl Alm / Reiterjoch. Über Wiesenhänge wandern wir zum Satteljoch (2121 m) oder zum Gipfel des Valsorda.
Der Hirzelsteig am Fuße des Rosengartens begeistert mit wundervoller Aussicht auf den Latemar, auf Schwarz- und Weißhorn, die Ötztaler Alpen, den Schlern. Der Aufstieg (ca. 600 Höhenmeter) zur Kohlerhütte erfolgt mit dem Laurinlift von der Frommer Alm. Wanderung auf dem schönen Höhenweg ab Kölner Hütte. Dann Möglichkeit zur Wanderung vom Karersee bis Obereggen (ca. 2 Stunden) oder Rückfahrt mit dem Bus.
Mittelschwere Wanderungen, mit wildromantischen Ausblicken in einer intakten Naturlandschaft.

Am späten Nachmittag Heimfahrt über den Brennerpass, Innsbruck. Rückkehr ca. 20 Uhr.
(Änderungen im Fahrtverlauf / Tagesprogramm vorbeh.)

ASTL Leistungen
- Fahrt im ASTL Rreisebus mit Bordküche/WC/Aircondition/WLAN
- 2 x Halbpension im guten Hotel
- geführte Wanderungen

Zusatzkosten
- Einzelzimmerzuschlag
- Liftfahrten
- evtl. Kurtaxe/Touristensteuer (Vom Gast direkt im Hotel zu bezahlen)

Bei unseren Gruppen-Wanderreisen stehen Erholung und Genuss im Vordergrund. Den Teilnehmern wird dringend empfohlen, sich vor der Teilnahme von ihrem Hausarzt untersuchen zu lassen. Jeder Reiseteilnehmer ist selbst dafür verantwortlich, dass er gesundheitlich den Anforderungen der Reise gewachsen ist. Die Angaben zu den körperlichen Anforderungen erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen jedoch ohne Gewähr. Ist der Reiseteilnehmer den körperlichen Anforderungen einer normal verlaufenden Reise nicht gewachsen, so hat dieser das selbst und allein zu verantworten. Die Teilnahme an den Reisen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Bei allen Aktivitäten hat der Teilnehmer auf geeignete Kleidung und Ausrüstung, insbesondere auch geeignetes Schuhwerk zu achten. Sollte während der Reise eine Änderung der Tagesabläufe oder Tagesrouten erforderlich sein (z.B. auf Grund der Wetterlage, der Leistungsfähigkeit der Gesamtgruppe, aus Sicherheitsgründen, etc.), entsteht dadurch kein Anspruch auf eine Reisepreisminderung. Der Abschluss von Reiseversicherungen, insbesondere von Haftpflicht-, Unfall- und Reisekrankenversicherung wird dringend empfohlen

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog “Busreisen Astl 2024” Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt, welche notwendigen Reisedokumente, Covid-Zertifikate und Einreise-Online-Registrierungen für die Teilnahme an der Reise und für die Rückreise benötigen. Bitte beachten Sie, dass sich Bestimmungen jederzeit, auch kurzfristig ändern können.

16.07.2024 - 18.07.2024 | 3 Tage

Sporthotel Obereggen

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    409 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    469 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk