Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Regensburg - 2 Tage

PDF drucken
Termin:
13.07.2024 - 14.07.2024
Preis:
ab 209 € pro Person

Donaudurchbruch - Kloster Weltenburg

1. Tag: Fahrt München nach Regensburg.
Die Großstadt des Mittelalters, Regensburg, liegt an der Donau. Heute ist Regensburg die einzige mittelalterliche Großstadt in Deutschland, die komplett und authentisch bewahrt werden konnte. Aufgrund dessen wurde Regensburgs gesamte Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Die gotische und romanische Architektur durchzieht die gesamte Stadt in Form von einzigartigen Kirchen, Handwerker- und Patrizierhäusern sowie öffentlichen Gebäuden. Die Altstadt Regensburgs ist von einem wunderschönen
Grüngürtel umgeben. Dort befinden sich mehrere Parks, die als Erholungsgebiet genutzt werden. Bei einem Rundgang (ca. 2 Stunden) zeigt Ihnen der Regensburger Guide die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Nachmittag haben Sie Zeit zum Stadtbummel in Regensburg.
Übernachtung mit Frühstück im guten Hotel.

2. Tag: Nach einem gemütlichen Frühstück im Hotel geht es gegen 11 Uhr Fahrt mit dem ASTL-Bus von Regensburg zur Schiffsanlegestelle in Kelheim. Hier startet die beeindruckende Schifffahrt durch den Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg: Die Donau formt eine Flusslandschaft von sanfter bis bizarrer Schönheit. Während der Schifffahrt (ca. 45 Minuten) offenbart sich die Natur sowohl von ihrer beschaulichen als auch von ihrer spektakulären Seite. Auf dem letzten natürlichen Flussabschnitt Bayerns, der Strecke zwischen der sehenswerten Wittelsbacherstadt Kelheim und dem Benediktinerkloster Weltenburg werden Sie Zeugen der Vergangenheit. Aufenthalt im Kloster Weltenburg und Gelegenheit zur Einkehr in der Klosterschänke. (Fußweg von der Anlegestelle zum Kloster ca. 400 m) Weiterfahrt nach Abensberg: Gelegenheit zum Besuch des Kuchlbauer-Turm, einem Architektur-Projekt des Künstlers F. Hundertwasser, Wahrzeichen der "Kuchlbauer’s Bierwelt“, einer Erlebniswelt rund um die Themen Kunst, Kultur und Biergenuss. Von der Aussichtsplattform des 35 m hohen Turms genießt man einen herrlichen Blick auf das Städtchen Abensberg und schaut weit in das Hopfenland Hallertau, das größte zusammenhängende Hopfenanbaugebiet der Welt. Rückkehr ca. 19 Uhr.

ASTL Leistungen
- Fahrt im ASTL Reisebus mit Bordküche/WC/Aircondition/WLAN
- 1x Übernachtung mit Frühstück im guten Hotel
- Stadtrundgang in Regensburg
- Schifffahrt Donaudurchbruch

Zusatzkosten
- Zuschlag Einzelzimmer
- Eintrittsgelder
- evtl. Kurtaxe (vom Gast direkt im Hotel zu bezahlen)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog “Busreisen Astl 2024” Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt, welche notwendigen Reisedokumente, Covid-Zertifikate und Einreise-
Online-Registrierungen für die Teilnahme an der Reise und für die Rückreise benötigen. Bitte beachten Sie, dass sich Bestimmungen jederzeit, auch kurzfristig ändern könne

13.07.2024 - 14.07.2024 | 2 Tage

Gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    209 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    239 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk