Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Oberbozen - Ritten - 1 Tag

PDF drucken
Termin:
14.05.2024 - 14.05.2024
Preis:
ab 35 € pro Person

Wanderung zu den Erdpyramiden

Fahrt über Innsbruck, den Brennerpass nach Italien. Durch das Eisacktal, vorbei an unzählingen Burgen über Brixen nach Oberbozen, ein Ortsteil der Gemeinde Ritten.

Diese Wanderung vereint Erdpyramiden, herrliches Panorama und das Rittner Bahnl.

Gleich (neben der Bergstation der Rittner Seilbahn nach links zum Schwimmbadweg und diesem dem Hinweis Rittner Erdpyramiden folgend)westlich über den rot-weiß markierten Weg Nr. 23 abwärts. Weiter auf der gepflasterten "Kaiserstraße" (während der Römerherrschaft führte der wichtigste Weg, der den Norden mit dem Süden verband, über den Ritten) in einigen Kehren durch den Wald hinunter bis zu einer großen Wiesenterrasse, die in den Katzenbachgraben abbricht. Direkt unter der Abbruchkante befinden sich die Erdpyramiden, entstanden aus dem Erdreich der Moränen, das der Eisacktaler Hauptgletscher in der Späteiszeit hier ablagerte. Vom Ende der Wiese wieder aufwärts zum Moar im Loch und zu der auf der auf einem Waldhügel thronenden St.-Georg und Jakob-Kapelle (Schlüssel im Tourismusbüro am Bahnhof Oberbozen). Der Weiterweg nach Maria Himmelfahrt, dem Hinweis "Sommerfrischweg" folgend bietet einen phantastischen Ausblick bis hin zum Schlern, Rosengarten und Latemar.

Die Wanderung wird etwa 2,5 Stunden dauern und wir legen bei ca 200 Höhenmetern etwa 6 Km zurück. Die höchste Stelle liegt bei ca. 1220 Metern.

Festes Schuhwerk und evtl. Wanderstöcke sind erforderlich.

ASTL Leistungen:
-Tagesfahrt im ASTL Reisebus mit WC/Aircondition
-Astl-Wanderbegleitung

Aufenthalt bis ca. 16.30 Uhr

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog .

14.05.2024 - 14.05.2024 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis p.P.
    35 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk