Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Marken - Genussreise - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
10.10.2021 - 14.10.2021
Preis:
ab 449 € pro Person

Pesaro - Urbino - Furlo-Schlucht

Malerische Dörfer, historische Städte, gastfreundliche Bewohner erwarten Sie hier.
Der Begriff Marken entstand aus der Bezeichnung Mark für ein Grenzgebiet des Römischen Reichs. Die italienische Region an der mittleren Adria ist verschont vom Massentourismus und präsentiert sich dem Besucher mit intakter Natur und gut erhaltenen historischen Bauwerken. Zusammen mit der bodenständigen Küche gilt die Region Marken als das " echte, ursprüngliche Italien" . Besuchen und genießen Sie mit uns dieses kleine, aber feine Stück Italiens, das immer noch als Geheimtip gilt.

1. Tag: Fahrt über Innsbruck, Brennerpass, Verona, Bologna in die Region Marken. Begrüßungsdrink.

2. Tag: Urbino, Furloschlucht: Begleiten Sie uns beim Ausflug Urbino und Furloschlucht: Die Stadt Urbino, 300 v.Chr. von den Römern gegründet, zieht die Besucher mit dem herzoglichen Palast, dem Dom und anderen eindrucksvollen Bauwerken in ihren Bann und gehört nicht umsonst zum Weltkulturerbe. Dramatische Fels-formationen und der grüne Fluss machen die Furlo-Schlucht zu einer ganz besonderen Attraktion. Ebenso der noch heute benützte Tunnel, der 69 n.Chr. als Teil der Via Flaminia unter Kaiser Vespasian von Hand in den Fels geschlagen wurde. Die Region ist auch durch die Trüffel-Spezialitäten bekannt. Zum Abschluss dieses Ausflugs nehmen Sie an einer Trüffelsuche mit anschließender Verkostung teil.

3. Tag: Fano, Pesaro, Mombaroccio: Heute starten wir den Tag im Ort Fano. Sehenswert ist der Arco d'Augusto, ein römisches Stadttor aus dem Jahr 10 nach Christus. Bewundern Sie ebenfalls die malatestianische Burg und die Adelspaläste. Machen Sie eine kleine Pause am malerischen Hafen und schlendern Sie durch die Gassen. Unser Nächster Halt ist Pesaro, der Geburtsort eins der größten Opernkomponisten Italiens, Gioachino Rossini. In nur wenigen Gehminuten erreicht man die Altstadt. Werfen Sie einen Blick in sein Geburtshaus und lassen sich von einer seiner Symphonien verzaubern. Zum Abschluss besichtigen wir das schöne Städtchen Mombaroccio mit seinem wunderschönen Kloster. Nach der Besichtigung beenden wir den schönen Tag mit einem Picknick im Klosterhof. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Loreto, Ancona, Monte Conero: Der Tag beginnt mit einem Besuch des bekannten Wallfahrtsortes Loreto. Hier zeigen wir Ihnen Sehenswürdigkeiten wie die Basilika. Der Legende nach ist es das Heilige Haus von Nazaret, in dem Maria aufwuchs und die Verkündigung des Herrn empfing. Unser nächster Stop ist die Hafenstadt Ancona, die als grüne Oase der Weinberge und Wälder gilt. Am Ende unseres Tages fahren wir zum Monte Conero, der durch seine Wanderwege vielen Naturliebhabern bestens bekannt ist. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Rückfahrt über Bologna, Verona, durch Südtirol, über den Brennerpass Rückkehr ca. 19 Uhr.

Eingeschlossene Leistungen :
- Fahrt im Astl-Luxusbus mit Bordküche / WC
- 4 x Halbpension im guten Hotel
- Ausflüge
- Trüffel-Verkostung
- 1 x Picknick
- Kopfhörer Loreto

Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag gesamt
- Eintrittsgebühren
Evtl. Kurtaxe (direkt im Hotel zu bezahlen)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel - Busreisen - aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2021".- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

10.10.2021 - 14.10.2021 | 5 Tage

Imperial Sport Hotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    449 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    521 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk