Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Maltatal Hochalpenstraße - "Tal der stürzenden Wasser" - 1 Tag

PDF drucken
Termin:
16.10.2020 - 16.10.2020
Preis:
ab 36 € pro Person

Die zahlreichen Wasserfälle entlang der Malta-Hochalmstraße geben dem Maltatal auch den Namen "Tal der stürzenden Wasser". Besonders beeindruckend sind dabei die "Malteiner Wasserspiele". Das Wasser rauscht hier über mehrere Felsstufen in die Tiefe, bis es schließlich auf die traumhaft schönen "Blauen Tümpfe" trifft.

Auf 1.933 m Höhe befindet sich Österreichs höchste Staumauer - die Kölnbrein-Staumauer.

Die Straße wird von aus Fels gehauenen Natursteintunnel und scharfen Kehren geprägt, die die Reise zu einem ganz besonderem Fahrvergnügen macht. An den engsten Stellen sorgen zwei Ampeln für die Sicherheit unserer Gäste.

Gelegenheit zur Teilnahme an einer Führung in der Kölbrein-Sperre (Eintritt ca. 7,50, Dauer ca. 50 Minuten) Achtung 200 Treppenstufen / Anorak und gute Schuhe empfohlen)

Fahrt mit dem Astl-Reisebus mit Bordküche/WC

Gelegenheit zur Mittagseinkehr, Aufenthalt bis ca. 14.30 Uhr

Rückkehr ca. 19 Uhr

Mindestbeteiligung: 20 Personen
Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich

16.10.2020 - 16.10.2020 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis p.P.
    36 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk