Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Lüneburger Heide - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
21.08.2022 - 25.08.2022
Preis:
ab 549 € pro Person

Zwischen sattgrünen Wiesen und bunten Wäldern

Umgeben von weiten Wald- und Heideflächen liegt der kleine Ort Hermannsburg in der Lüneburger Heide. Sattgrüne Wiesen und bunte Wälder schmücken den wunderschönen Ort im Nordosten Niedersachsens. Zu jeder Jahreszeit liefert die Natur in der Lüneburger Heide ein besonderes Schauspiel. Tolle Sonnenaufgänge im Frühling, die Wollgrasblüte im Mai, die Heideblüte im Sommer, der Nebel über den Mooren im Herbst, oder die dunkelgrünen Wacholder in der Schneeheide im Winter. Die Lüneburger Heide ist auch Heimat der Heidschnucken, das Wappentier der Heide. Sie sind für den Erhalt und die Pflege der Heideflächen zuständig und beißen die Sprösslinge und Kräuter ab, um den Zuwachs durch Sträucher und Bäumen zu verhindern. Auch Moore sind hier typisch für die Region, wie zum Beispiel das Pitzmoor. Über Jahrhunderte wurde hier Torf abgebaut, weshalb nicht viele Moore übrig geblieben sind. Genießen Sie mit uns eine wundervolle Reise in die Lüneburger Heide und lassen Sie sich von Ihrem Charme verzaubern.

1. Tag: Anre ise über München, durch die Hallertau, Ingolstadt, Nürnberg, Würzburg, Fulda, Göttingen, Hannover in die Lüneburger Heide.
Vier Übernachtungen mit Halbpension im guten Hotel.

2. Tag: Stadtbesichtigung in der "Stadt der Gerechten“, Celle. Die sehenswerte Heidestadt hat viele Sehens-würdigkeiten zu bieten: Das Schloss des Lüneburgischen Welfen-Hauses, Rathaus, Prachtbau und zahlreiche, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug nach Walsrode. Spaziergang durch den Vogelpark und Besuch der neuen, sensationellen, Tropenwaldhalle.

3. Tag: Ausflug in die ehemalige Hanse- und Salzstadt Lüneburg. Heut wird hier zwar kein Salz mehr gefördert, die Solequellen sprudeln aber dennoch und mildern im Kurzentrum rheumatische Leiden. Die Stadt mit der 1000-jährigen Geschichte: Enge Straßen, Giebelfronten, das verschachtelte, eher verträumt wirkende Gewirr von Dächern. Die Marktfassade wurde 1720 zu einer barocken Schaufront umgestaltet. Das Rathaus zählt zu den schönsten Deutschlands. Am Nachmittag Fahrt nach Scharnebeck mit Möglichkeit zur Besichtigung des eindrucksvollen Schiffshebewerks.

4. Tag: Begleiten Sie uns heute auf einem Ausflug in den Naturschutzpark "Lüneburger Heide“ mit den bekannten Heidedörfern Undeloh und Handeloh am Wilseder Berg. Gelegenheit zu einer gemütlichen Wanderung oder auch zu einer Kutschfahrt durch die Heidelandschaft. Erleben Sie einen Tag "Heide pur“.

5. Tag: Rückfahrt über Göttingen, Kassel, Fulda, Würzburg, München. Ankunft ca. 20 Uhr.
(Änderungen im Fahrtverlauf vorbehalten)

Unsere Leistungen:
- Fahrt im Astl-Reisebus mit Bordküche/WC
- 4 x Halbpension im guten Hotel
- Stadtführung in Celle
- Ausflug nach Walsrode
- Ausflug Lüneburg
- Ausflug Naturpark Heide

Zusatzkosten:
-Einzelzimmerzuschlag
-Eintrittsgelder / Kutschfahrten
-Kurtaxe (direkt im Hotel zu bez.)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog “Busreisen Astl 2022” Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt, welche notwendigen Reisedokumente, Covid-Zertifikate und Einreise-Online-Registrierungen für die Teilnahme an der Reise und für die Rückreise benötigen. Bitte beachten Sie, dass sich Bestimmungen jederzeit, auch kurzfristig ändern können.

21.08.2022 - 25.08.2022 | 5 Tage

Gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    549 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    649 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk