Reisesuche öffnen
 

Kloster Andechs - Ammersee - 1 Tag

Kloster Andechs - Ammersee
PDF drucken
Termin:
25.10.2024 - 25.10.2024
Preis:
ab 26 € pro Person

Der Ammersee ist nach dem Chiemsee und dem Starnberger See der drittgrößte See in Bayern (unter den Seen, die ausschließlich in Bayern liegen) und der am weitesten nach Norden reichende Voralpensee.

Das Kloster Andechs, von weither sichtbar auf dem Heiligen Berg über dem Ostufer des Ammersees gelegen, ist der älteste Wallfahrtsort Bayerns und seit 1850 Wirtschaftsgut der Benediktinerabtei Sankt Bonifaz in München.
Wallfahrtsort
Die Benediktiner betreuen seit 1455 die Wallfahrt. Sie leben nach der Regel des Heiligen Benedikt, die gerne auf die Kurzformel "ora et labora - bete und arbeite" gebracht wird. Auf dem Heiligen Berg engagiert sich die klösterliche Gemeinschaft in der Seelsorge für Wallfahrer, in der Pfarrseelsorge der umliegenden Gemeinden, und in der Leitung der Wirtschaftsbetriebe.

Aufenthalt Kloster Andechs bis ca. 14:00Uhr
Anschließend Fahrt nach Herrsching am Ammersee
Rückfahrt gegen 16:30Uhr

Tagesfahrt im ASTL Reisebus mit WC/Aircondition

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog “Busreisen Astl "

25.10.2024 - 25.10.2024 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis p.P.
    26 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk