Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Kärnten: Klopeiner See - 4 Tage

Kärnten: Klopeiner See
PDF drucken
Termin:
3 Termine
22.05.2021 - 25.05.2021
Preis:
ab 345 € pro Person

Willkommen im sonnigen Kärnter Land!
Idyllisch und romantisch eingebettet in waldumsäumter Hügellandschaft liegt im Süden Kärntens der Klopeiner See. Mit Wassertemperaturen bis zu 30 Grad ist es der wärmste aller Alpenseen.

1. Tag : Morgens Abfahrt und Anreise über Salzburg, Villach, nach Velden am Wörthersee. Der Charme des Wörthersees liegt im pulsierenden Strandleben, den weißen Segeln, dem nächtlichen Highlife. Wir fahren weiter am See entlang nach Maria Wörth. Der Wallfahrtsort mit der gotisch geprägten Pfarr- und Stiftskirche auf der gleichnamigen Halbinsel ist heute die Hochzeits- und Taufkirche der Prominenten. Am Nachmittag Ankunft am Klopeiner See. Idyllisch und romantisch eingebettet in waldumsäumter Hügellandschaft, liegt im Süden Kärntens der Klopeiner See. Er ist der wärmste aller Alpenseen, mit Wassertemperaturen bis zu 30 Grad Celsius. Ein Bad im See ist meist schon im April möglich. Lassen Sie hier Sonne, Wasser, den Harzduft der Wälder und das Grün der Fluren auf sich wirken. Wer mag, unternimmt noch einen Spaziergang entlang der neuen Seepromenade mit Ausblick auf den Hochobir.

2. Tag: Heute unternehmen wir einen Tagesausflug in das nahe gelegene Slowenien: In den Julischen Alpen, in einer grandiosen Gebirgslandschaft eingebettet, zwischen den Zweitausendern der Spik-Gruppe, liegt das bekannte Skigebiet Kranjska Gora und nicht weit davon gelegen der schöne Ort Bled. Die Schönheit des Kurortes am gleichnamigen See, die Ruhe, das milde Klima, die frische Luft, Sonne und das Thermalwasser bieten die idealen Bedingungen für einen schönen Kurzurlaub. Besonders sehenswert ist auch die wunderschöne Insel in der Mitte des Sees.

3. Tag: Aufenthalt zur freien Verfügung:
Wenn Sie möchten, schließen Sie sich unserer geführten Wanderung an: Über sanfte Almen, durch unberührte Landschaft und Naturschutzgebiet, blumenreiche Gegend, Panoramablick auf das ganze Lavanttal, ein Rundblick, den tagtäglich alle genießen, die aus den verschiedensten Beweggründen vom Lavanttal durch die Orte St. Stefan und Rieding auf die Koralpe kommen, rasten bei urigen Almhütten und zünftiger Brettljause, dazu ein Glas Schilcher oder Most.
Oder Sie leihen sich ein Rad oder E-Bike aus und unternehmen einen Ausflug in der traumhaften Landschaft Südkärntens.

4. Tag: Nach dem Frühstück verlassen wir den Klopeiner See und fahren in die Blumenstadt St. Veit mit seiner historischen Altstadt. Die längste Glaspassage Österreichs lädt zum Bummeln und Einkaufen ein. Am frühen Nachmittag weiter über den Ossiacher See zur Kaffeepause am Millstätter See.
Heimreise über Salzburg. Rückkehr ca. 20 Uhr.

Unsere Leistungen:
- Fahrt im Luxusreisebus mit Bordküche/WC
- 3 x Halbpension im guten Hotel
- geführte Wanderung Koralpe

Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag
-Eintrittsgebühren
Evtl. anfallende Citytax/Kurtaxe (direkt im Hotel zu bez.)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel - Busreisen - aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2021".- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
3 Termine
22.05.2021 - 25.05.2021
4 Tage
22.05.2021 - 25.05.2021 | 4 Tage

Silvia Hotel/Pension Steffi

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    345 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    390 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk