Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Insel Mainau - Blumenparadies im Bodensee - 1 Tag

PDF drucken
Termin:
14.09.2019 - 14.09.2019
Preis:
ab 36 € pro Person

Der Astl-Bus fährt uns heute in Richtung Süden an Innsbruck vorbei bis St. Anton am Arlberg. Lichtenstein lassen wir links liegen und stoßen bald auf St. Gallen. Nun fahren wir immer am See entlang bis wir zum Bodensee Ufer kommen.

Die Insel Mainau liegt im nordwestlichen Teil des Bodensees und ist vor allem als Blumeninsel bekannt. Dies liegt an ihrer mediterranen, subtropischen und tropischen Vegetation, die durch das Bodenseeklima begünstigst wird.
Die Insel Mainau ist geprägt von Graf Lennart Bernadotte, der aus dem verwilderten Park ein Blumen- und Pflanzenparadies machte. Erste Besiedelungsspuren auf der Insel Mainau reichen bis 3000 vor Christus zurück. Eine bewegte Geschichte folgt.

Gräfliches Inselfest 2019
Bummeln - Einkaufen - Genießen
Vom 30. Mai bis 2. Juni verwandelt sich die Insel Mainau in einen der schönsten Gartenmärkte am Bodensee. Über 70 Aussteller bieten alles rund um das Thema "Trends & Lifestyle für den Gartenliebhaber". Neben einem vielseitigen Rahmenprogramm können Sie sich von den Mainau-Gartenprofis Tipps und Tricks für Ihren Garten oder Balkon holen.
Sie sind herzlich eingeladen, Grünes und Schönes für Garten und Heim zu entdecken: Raritäten aus der Pflanzenwelt, neueste Rosenzüchtungen der Region, große und kleine Accessoires für Haus, Garten und Terrasse sowie Handgefertigtes warten darauf bestaunt und gekauft zu werden.
Schmecken Sie auch die Besonderheiten der Delikatess- und Gewürzspezialitätenständen und lassen Sie sich zu den neuesten Trends im Lifestyle- und Wellnessbereich beraten .

Tagesfahrt im Astl-Luxusreisebus mit Bordküche/WC
5 Stunden Aufenthalt auf der Insel Mainau

Zusatzkosten: Eintritt

Quelle: www.mainau.de

14.09.2019 - 14.09.2019 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis p.P.
    36 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk