Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Gardasee - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
01.09.2021 - 04.09.2021
Preis:
ab 379 € pro Person

San Felice del Benaco - Gardone - Mantua

Am südlichen Gardasee erwarten Sie entspannte Ferientage. Dazu herrliche Ausflüge, nach Mantua und zu den Gärten von Andre Heller in Gardone.

1. Tag: Über Kufstein, durch das Inntal nach Innsbruck, auf der Brennerautobahn, der “Traumstraße durch die Alpen” über die Europabrücke nach Südtirol. Aufenthalt in Trient, der Hauptstadt des Trentino. Weiter über Rovereto, Affi, Peschiera und Sirmione nach San Felice di Benaco.

3 Übernachtungen im Parkhotel Casimiro***+: Die Hotelanlage befindet sich in ruhiger Lage, nur ca. 200 m von der Uferpromenade entfernt. Nach Salo sind es ca. 3,5 km. Weitläufige Hotelanlage mit 200 Zimmern, Rezeption, Lift, Restaurant, Café/Bar, Pianobar, Aufenthaltsraum, Leseraum. Angelegter Garten mit Liegewiese und neuem Swimmingpool mit integriertem Kinderbecken mit Poolbar. Liegestühle und Sonnenschirme sind am Pool inklusive (nach Verfügbarkeit) und am privaten Kiesstrand gegen Gebühr. Neues Hallenbad. Fahrradverleih (gegen Gebühr), Wellnessbereich mit Sauna, türkischem Dampfbad und Fitnessraum.

2. und 3. Tag: Genießen Sie den Aufenthalt am Gardasee, es gibt so viele Möglichkeiten: Bootsfahrten auf dem See, wandern, golfen, baden , oder spazieren gehen,....
Begleiten Sie uns bei einem Ausflug nach Gardone Riviera. Bekannt ist der Ort am vor allem für die vielen Parks und Gärten, die zum Bestaunen und Verweilen einladen. Ein besonderes Highlight ist der 10.000 m² große botanische Heller-Garten "Giardino Botanico Arthur Hruska“ am Fuß des Berges Lavinio.
Ein weiterer Ausflug führt in die geschichtsträchtige Stadt Mantua in der Lombardei. Stadtführung in Mantua: Die Stadt wurde über lange Zeit vom Adelsgeschlecht der Gonzaga regiert. Von einer aus dem künstlich aufgestauten Fluss Mincio entstandenen Seenlandschaft umgeben, liegt Mantuas Altstadt einer Perle gleich auf einer Halbinsel und bietet dem aus dem Norden kommenden Besucher eine unvergleichliche Skyline. Im Jahr 2016 wurde Mantua mit gutem Grund zur “Nationalen Kulturhauptstadt Italiens” ernannt. Stadtführung mit Herzogspalast (von aussen), den Plätzen Sordello, Broletto, Erbe und Mantegna. Besichtigung der Rotonda St. Lorenz und Basilika St. Andreas und Theater Bibiena.

4. Tag: Am Vormittag verlassen wir San Felice und fahren nach Riva del Garda. Aufenthalt hier bis ca. 14 Uhr. Heimfahrt über Rovereto, Trento, Bozen wieder zurück nach Hause. Rückkehr ca. 20Uhr.

Eingeschlossene Leistungen:
- Fahrt im Luxusreisebus mit Bordküche/WC
- 3 x Halbpension
- Ausflug Gardone
- Ausflug Mantua

Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag € 60,-
- Eintrittsgelder
- Eintritt Wellnessbereich mit Hallenbad € 7,- (vor Ort zu bezahlen)
Evtl. anfallende Kurtaxe / Citytax (direkt im Hotel zu bez.)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel - Busreisen - aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2021".- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
01.09.2021 - 04.09.2021
4 Tage
01.09.2021 - 04.09.2021 | 4 Tage

Park Hotel Casimiro

  • Doppelzimmer Superior DU/WC - Halbpension
    379 €
  • Doppelzimmer Seeblick DU/WC - Halbpension
    388 €
  • Einzelzimmer Superior DUWC - Halbpension
    439 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk