Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Donauschifffahrt - Passau - Linz - Wien - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
09.07.2020 - 11.07.2020
Preis:
ab 369 € pro Person

Wie wäre es mit einer geselligen Schifffahrt von Passau nach Wien? Ein unterhaltsames Programm sorgt für Abwechslung und Stimmung an Bord. Besichtigungen und stimmungsvolle Unterhaltung wechseln sich ab. Böllerschüsse und Schiffleute Empfang mit Blasmusik. Für Stimmung sorgt auch die Live-Musik, die am Abend zum Tanz aufspielt.

1.Tag: Anreise über die Bundesstraßen B15/B12 in die Drei-
Flüsse-Stadt Passau. Gegen 13:50 Uhr legt das Schiff ab, wir
verlassen Passau in Richtung Österreich. Während der
Fahrt vorbei an den längsten Hang- und Schluchtwäldern
Europas wird ein 2-gängiges Mittagessen, incl. Aperitif an
Bord serviert. In gemächlichem Tempo geht es zum ersten
Stopp am Stift Engelszell, zu einer Besichtigung unter der
Führung eines Ordensbruders, der nicht nur die herrliche
Rokoko-Kirche erklärt, sondern auch aus dem Klosterleben
erzählt. Fahrt durch die Schlögener Schlinge (ein
beeindruckendes Naturschauspiel, wo die Donau
rückwärts fließt) und nach Obermühl (ehem.
Umschlaghafen mit 5-stöckigem Renaissance-
Getreidespeicher) Wie anno 1906 bereiten die
Musikkapelle und der Kameradschaftsbund einen
traditionellen Empfang mit Blasmusik, Most-Kostprobe,
und Böllerschüssen. Abendessen an Bord mit einem 4-
Gänge-Menü zwischen Aschach und Linz. Ankunft in Linz
ca. 20.45 Uhr, anschließend Fahrt mit dem Bus zum 4-
Sterne-Hotel und Übernachtung.

2.Tag: Der Tag beginnt mit dem Frühstücksbuffet im 4-Sterne-
Hotel in Linz. Unser Bus bringt Sie dann nach Mauthausen.
Das Schiff verlässt dort um ca. 9:45 Uhr den Hafen. Die Fahrt
führt durch einen der schönsten Donauabschnitte. Von ca.
11.25 - 13.10 h Stopp in der "Perle des Strudengaus" dem
Städtchen Grein. Der Strudengau war einst aufgrund seiner
Strudel und Klippen bei den Schiffern äußerst gefürchtet.
Heute präsentiert er sich gezähmt und beeindruckt durch
seine reizvolle Natur. Im prächtigen Rittersaal des
Renaissanceschloss Greinburg genießen Sie ein
Unterhaltungsprogramm. Zurück an Bord gibt es einen
Mittagsimbiss. Sanft gleitet das Schiff auf der Donau. Schon
von weitem grüßt Stift Melk, das Eingangstor zur Wachau.
Liebliche Weinberge und entzückende Ortschaften prägen
diese alte Kulturlandschaft. Der nächste Aufenthalt ist im
wohl schönsten Ort der Wachau, in Dürnstein zur
individuellen Besichtigung. Weiter Richtung Wien mit 4-
Gang-Abendessen incl. Aperitif an Bord. Ankunft in Wien-
Nußdorf um ca. 22.15 Uhr. Fahrt mit dem Bus ins Wiener 4-
Sterne-Hotel zur Übernachtung.

3.Tag:
Nach dem Frühstück ca. zweistündige Stadtrundfahrt,
die im Zentrum Wiens endet.
Um 15 Uhr Heimreise auf der Westautobahn über Linz,
Salzburg. Rückkehr ca.20 Uhr.

Unsere Leistungen:
- Fahrt im Astl-Luxusbus mit Bordküche/WC
- Schifffahrt von Passau bis Wien
- 2 x Ü/Frühstücksbuffet in sehr guten Hotels in Linz und Wien
- 2 x 2-Gang Mittagessen
- 2 Abendessen (4-Gänge-Menü) an Bord
- Besichtigung Kloster Engelszell
- Empfang in Obermühl
- Unterhaltungsprogramm in Grein
- Stadtrundfahrt in Wien
Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag
- Getränke an Bord
Evtl. anfallende Kurtaxe/Citytax, direkt im Hotel zu bez.

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel - Busreisen - aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2020".- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
09.07.2020 - 11.07.2020
3 Tage
09.07.2020 - 11.07.2020 | 3 Tage

Gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    369 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    434 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk