Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Chioggia - Venedig - Großes und das Kleines Venedig - 3 Tage

PDF drucken
Termin:
18.09.2020 - 20.09.2020
Preis:
ab 259 € pro Person

1. Tag: Morgens Anreise im über den Brennerpass, Bozen, Trient, vorbei am Caldonazzosee, durch das Valsugana nach Bassano del Grappa . Der sehenswerte Ort ist berühmt für seine überdachte Brücke über den Brenta-Fluss und natürlich den gleichnamigen Tresterschnaps. Wir besichtigen anschließend die historische Stadt Marostica. Der Stadtplatz ist ein riesiges Schachbrett. Jedes Jahr findet das historische Schachspiel statt. Die Spielfiguren sind kostümierte Schauspieler. Weiterfahrt in die lebendige Hafenstadt Chioggia am Adriatischen Meer. "Kleine Schwester Venedigs" wird der Ort auch gerne g e nannt. Tatsächlich sieht Chioggia aus wie ein kle i ner Ausschnitt aus der Lagunenstadt. Sogar das " Acqua Alta" , das Hochwasser, steigt hier im Herbst und Winter ab und zu durch die Kanäle hoch. Chioggia ist kein touristisches Massenziel, sondern eine Stadt der Arbeiter und Fischer. Sie besitzt die zweitgrößte Fischereiflotte der Adria und einen historischen Fischmarkt.
Das Netz der nahezu rechtwinklig angeordneten Gassen im alten Teil Chioggias stammt noch aus der Zeit der Römer. Ein Blick auf den Stadtplan von Chioggia zeigt, dass die Stadt von oben aussieht wie ein Fisch. Manche Bewohner glauben, dass die Römer das extra so angelegt haben. Abendessen und Übernachtung im Raum Chioggia/ Sottomarina.

2. Tag: Mit dem Schiff geht es durch die Lagune zum Aufenthalt in Venedig. Die antike Atmosphäre von Luxus und Reichtum der Lagunenstadt, als die mächtigen Dogen hier residierten und herrschten, kann man immer noch spüren. Ein Spaziergang in den engen Gassen oder eine Gondelfahrt wird auch Sie begeistern.

3. Tag:
Am Vormittag ist genug Zeit, Chioggia kennen zu lernen. Romantische K anäle, geschwungene Brücken, hübsche kleine Palaz z i, malerische Gassen, nicht zu vergessen der Mark u slöwe auf seiner Säule am Ende des Corso del Popo l o, der Flaniermeile Chioggias. Oder die endlose Strandpromenade. Möglichkeiten gibt es genug, den Aufenthalt zu genießen. Am Nachmittag Rückfahrt über Padua, Verona, Trento und Brennerpass.

Leistungen:
- Fahrt im Astl-Luxusbus mit Bordküche/WC
- Schifffahrt nach Venedig und zurück
- 2 x Übernachtung mit Halbpension

Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag
- Evtl. Kurtaxe (direkt im Hotel zu bez.)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel - Busreisen - aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2020".- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

18.09.2020 - 20.09.2020 | 3 Tage

Le Tegnue Hotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    259 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    299 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk