Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Berlin - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
07.04.2024 - 11.04.2024
Preis:
ab 799 € pro Person

....wir fahren nach Berlin

Was schauen wir uns in Berlin an" Von bekannten Meisterwerken bis zu versteckten, geheimnisvollen Orten. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Berlin Sehenswürdigkeiten zusammengestellt. Wir zeigen Ihnen das, was Sie unbedingt beim Sightseein in Berlin sehen sollten. Wir zeigen Ihnen das, was Sie unbedingt beim Sightseeing in Berlin sehen sollten: Die Top-Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Fernsehturm oder den Reichstag, aber auch alle wichtigen Berliner Schlösser, Aussichtspunkte, Kirchen und dazu die schönsten verborgenen orte der Haupstadt.

1. Tag: Vorbei an Nürnberg, Hof, Gera und Leipzig nach Berlin.
4 x Übernachtung im guten Hotel.

2. Tag: Stadtour City West
Heute führt unsere Stadtrundfahrt durch das ehemalige West-Berlin. Wir zeigen Ihnen die Originalschauplätze Westberliner Geschichte, erinnern uns an das einst geteilte Deutschland als West-Berlin politisch gesehen eine Insel war. Sehen Sie u.a. den berühmten Ku'damm, das BIKINI Berlin, Europacenter, Rathaus Schöneberg, vor dem der Präsident kennedy den berühmten Satz "Ich bin ein Berliner" gesprochen hat, das bunte Kreuzberg, den Tiergarten, das Schloss Charlottenburg, Berliner Funkturm und ein Abstecher zum Olypmiagelände mit Glockenturm. Zur Stärkung gibt es eine kleine Verschnaufpause mit Currywurst und Brötchen an dem berühmtesten Curry Imbiss "Biers Kudamm 195". Hier ist noch das Flair des alten West-Berlins am Ku'damm zu spüren. Während sich tagsüber die Gäste im Blaumann, Business-Kostüm und maßgeschneidertem Zwirn mit rucksackbehängeten Touristen mischen, sind die Nachtschwärmer im Steh Restaurant schon illustrer. Hier galt es schon immer als ganz besonders chic, zur Mittagspause oder zum Mitternachtshappen hinein zu schlendern.
Am Nachmittag haben freie Zeit um z.B. das Reichstagsgebäude, den Sitz des Deutschen Bundestags zu besuchen.

3. Tag: Stadttour City Ost und Nikolaiviertel
Vormittags starten Sie zur großen Stadtrundfahrt natürlich mit "Herz und Schnaue" durch die östliche Berliner Innenstadt. Sie sehen u.a. Unter den Linden, das wiederaufgebaute neue Stadtschloss, Brandenburger Tor, East Side Gallery, GEndarmenmarkt, das Treiben in den hackeschen Höfen und besuchen die Gedenkstätte Bernauer Straße mit Pause und Ausstieg am ehemaligen Todesstreifen. Unsere Runde beenden wir an dem berühmten Fernsehturm, dem Wahrzeichen Ost-Berlins und mit 368 Metern höchsten Gebäude Deutschlands. Bei einem Spaziergang durch das Nikolaiviertel mit seinen malerischen kopfsteingepflasterten Gassen führt Sie die Stadtführerin durch Berlins ältestes Wohnviertel. Historische Berliner Gebäude wurden hier wieder auf- oder nachgebaut. Sehen Sie die Nikolaikirche, Ephraim-Palais, Knoblauchhaus und lauschen der bewegten und spannenden Geschichte von der Entstehung bis zur Gegenwart der Berliner Altstadt.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Potsdam und das Havelland
Auf unserer Tagestour möchten wir Ihnen die Schöheiten des Havellandes zeigen. Es ist nicht nur eine Rundfahrt durch die "Obstkammer" Berlins. Denn bereits der Chronist Theodor Fontane hatte auf seinen "Wanderungen durch die mark Brandenbur" diese einmalige Landschaft, die Kultur und den besonderen Menschenschlag beschrieben. Nicht ohne Grund schmückten die Preußenkönige gerade diese egion mit ihren Schlössern. Also folgen Sie uns und entdecken Sie mit uns ein Stück des Havellandes. Über Berlin - Wannsee fahren wir nach Potsdam, die Landeshauptstadt Brandenburgs. Bei einem Spaziergang durch die königlichen Parkanlagen lernen Sie Schloss Sanssouci, die Sommerresidenz kennen. Das Schloss Sanssouci in Potsdam wurde zum beliebtesten Refugium des Preußenkönigs Friedrich II. Weiter geht es ins Havelland: Wer kennt nicht die berühmte preußische Königin Luise. Daher steuern wir den Sommersitz Schloss Paretz an. Das Schloss wurde für den Kronprinzen Friedrich Wilhelm den III. und seine Gemahlin Luise errichtet. Es gehört zu den bedeutendsten Zeugnissen der Landbaukunst um 1800 in Preußen. Ein HÖhepunkt der Fahrt ins havelland ist Ribbeck, das durch ein Fontan'sches Gedicht von 1889 berühmt wurde, das des "Herrn Ribbeck auf Ribbeck im havelland". Über 600 Jahre war hier das Geschlecht der Ribbecks ansässig. Das stattliche Schloss wurde im Stil des Historismus errichtet.

5. Tag: Am Morgen verlassen wir Berlin. Rückfahrt über Hof, Nürnberg und München. Rückkehr ca. 20 Uhr

ASTL Leistungen
- Fahrt im ASTL Reisebus mit Bordküche/WC/AirconditionWLAN
- 4 x Übernachtung mit Frühstück im guten Hotel
- 2 x Stadtrundfahrt
- Ausflug Potsdam und Havelland

Zusatzkosten
- Einzelzimmerzuschlag
- Kopfhörer bei Führungen
Kurtaxe (Vom Gast direkt im Hotel zu bezahlen)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog “Busreisen Astl 2024” Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt, welche notwendigen Reisedokumente, Covid-Zertifikate und Einreise-Online-Registrierungen für die Teilnahme an der Reise und für die Rückreise benötigen. Bitte beachten Sie, dass sich Bestimmungen jederzeit, auch kurzfristig ändern können

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
07.04.2024 - 11.04.2024
5 Tage
07.04.2024 - 11.04.2024 | 5 Tage

Gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    799 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    949 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk