Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Arena di Verona - Opernfestspiele - 2 Tage

PDF drucken
Termin:
13 Termine
04.07.2020 - 05.07.2020
Preis:
ab 132 € pro Person

Alljährlich finden in den Sommermonaten die Opernfestspiele Verona, das größte Musikspektakel Italiens, in der traumhaften Kulisse der Arena von Verona statt. In der Arena di Verona erleben Sie Opern auf höchstem Niveau in einzigartiger Atmosphäre. Die Römer erbauten um 50 n. Chr. das Amphitheater, in dem heute die weltberühmten Opernfestspiele stattfinden. Nach dem Kolosseum in Rom ist die Arena di Verona das zweitgrößte noch erhaltene antike Theater. Eine herrliche Atmosphäre herrscht in dem grandiosen Bauwerk in der weichen, warmen Nacht Italiens. Eine Feststimmung, die man sonst nirgendwo finden kann. Tausende Mitwirkende, 20.000 Zuschauer, meist temperamentvolle, feurige Südländer, die ihrer Begeisterung lebhaften Ausdruck verleihen. Diese Euphorie reißt Sie mit und lässt Sie die hervorragenden Aufführungen mit Interpreten von Weltruf unvergesslich erleben. Weitere sehenswerte Zeugnisse aus der Zeit der Römer sind der Triumphbogen Arco die und Gavi die antiken Stadttore Porta dei Borsari und Porta dei Leoni. Im Mittelalter errichteten die Skaliger in Verona die Burg Castelvecchio mit der architektonisch bedeutenden Brücke Ponte Scaligero. Die Piazza delle Erbe im Zentrum der Altstadt ist ein beliebter Treffpunkt. Man kann auf Märkten stöbern und beeindruckende Bauwerke verschiedener Epochen bestaunen. In der Mitte des Platzes die befindet sich die Madonna Verona, die seit dem
14. Jh. Wahrzeichen der Stadt ist. Sehr sehenswert ist auch der Dom Santa Maria Matricolare. Und nicht nur Shakespeare Anhänger erliegen scharenweise dem Charme des Schauplatzes des wohl berühmtesten Liebesdramas der Literaturgeschichte. Die Geschichte rund um Romeo und Julia spielt in Verona und daher baute man das Haus mit dem Balkon der Julia in der Altstadt nach. Dank ihrer Vielfalt kulturhistorisch bedeutender Bauwerke wurde Verona im Jahr 2000 in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Reisetermine 2020 2 Tage
04.07. - 05.7. Nabucco 4230
10.07. - 11.7. Aida 4231
16.07. - 17.7. Turandot 4232
25.07. - 26.7. Nabucco 4233
30.07. - 31.7. Aida 4234
06.08. - 07.8 . Nabucco 4235
07.08. - 08.8. La Traviata 4236
08.08. - 09.8. Cav.Rusticana 4237
14.08. - 15.8. Turandot 4238
20.08. - 21.8. Aida 4239
21.08. - 22.8. La Traviata 4240
28.08. - 29.8. Nabucco 4241
02.09. - 03.9. La Traviata 4242

Opernkarten Verona 2020

Nicht nummerierter Stufenplatz, rechts und links € 33,- € 33,-
5. Sektor, nummerierter Rangplatz € 48,- € 44,-
4. Sektor, nummerierter Rangplatz € 64,- € 59,-
3. Sektor ROSSINI num. Rangplatz € 76,- € 70,-
2. Sektor PUCCINI num. Rangplatz € 99,- € 91,-
1. Sektor VERDI num. Rangplatz € 122,- € 112,-
2. Parkett, nummeriert € 142,- € 131,-
1. Parkett, nummeriert € 187,- € 171,-
1. Parkett Gold, Königsloge nummeriert € 221,- € 206,-
1. Parkett Platinium, erste zentrale Reihe nummeriert € 265,- € 246,-

Fahrtverlauf:

1. Tag:
Abfahrt ca. 9 Uhr und Fahrt über den Brennerpass, Trient zu unserem guten Hotel, in der Nähe von Verona. Ankunft um ca. 15 Uhr. Um ca. 17 Uhr kurze Fahrt in das Stadtzentrum von Verona. Machen Sie bis zur Öffnung der Arena einen Spaziergang in der sehenswerten Altstadt. Nach der Vorstellung erwartet Sie der Bus wieder und bringt Sie zurück ins Hotel.

2. Tag:
Nach einem gemütlichen Frühstück, Abfahrt um 10 Uhr an den Gardasee. Aufenthalt in Garda bis ca. 15 Uhr. Heimfahrt über Trento, Bozen, Brennerpass, Innsbruck.
Rückkehr ca. 20 Uhr.

Zusatzkosten:
- Tickets Opernaufführung siehe unten
- Einzelzimmer-Zuschlag
(Evtl. Kurtaxe der Stadt Verona, direkt im Hotel zu bezahlen)

Die Absage der Vorstellung bei schlechtem Wetter erfolgt niemals vor der für die Aufführung festgelegten Beginnzeit. Sollten die Wetterbedingungen die regelmäßige Abwicklung der Vorstellung nicht gestatten, besteht die Möglichkeit, den Aufführungsbeginn bis zu 150 Minuten hinauszuziehen, bevor die etwaige Annullierung angekündigt wird. Bei vorzeitigem Abbruch, plötzl. Gewitter o.ä., besteht kein Recht auf Rückerstattung der Eintrittskarte. Bei endgültiger Unterbrechung der Vorstellung vor Ende des 1. Akts steht den Zuschauern das Recht zu, eine neue Eintrittskarte derselben
Platzkategorie mit einer Ermäßigung von ca. 50 % auf den Vollpreis für die laufende Opernsaison oder die Saison des darauf folgenden Jahres zu erwerben Einrittskarten aufbewahren!). Die nummerierten Karten müssen direkt bei der Buchung
bezahlt werden.

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel -Busreisen -- aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2020".-- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
Juli 2020
MoDiMiDoFrSaSo
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789
August 2020
MoDiMiDoFrSaSo
272829303112
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31123456
September 2020
MoDiMiDoFrSaSo
31123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829301234
567891011
2 Tage
04.07.2020 - 05.07.2020 | 2 Tage

Turismo Hotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    132 €
  • Dreibettzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    132 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Übernachtung mit Frühstück
    157 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Nicht num.Stufenplatz rechts+links
    33 €
  • 5.Sektor Nurm.Rangplatz
    48 €
  • 4.Sektor Num.Rangplatz
    64 €
  • 3.Sektor Rossini
    76 €
  • 2.Sektor Puccini
    99 €
  • 2.Parkett
    142 €
  • 1.Sektor Verdi
    122 €
  • 1.Parkett Platinium
    265 €
  • 1.Parkett Gold
    221 €
  • 1.Parkett
    187 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk