Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Sirmione - Halbinsel im- Süden des- Gardasee - 1 Tag

PDF drucken
Termin:
22.03.2019 - 22.03.2019
Preis:
ab 37 € pro Person

Sirmione am Südufer des Gardasees besticht durch die reizvolle Lage auf einer langgestreckten Halbinsel. Schon zur Römerzeit lockte das circa 70 Grad heiße, schwefelhaltige Thermalwasser wohlhabende Familien nach Sirmione. Durch die lange Badetradition und das milde Klima hat sich das Städtchen heute zu einem beliebten Kurort entwickelt. Die Römer hinterließen außerdem prächtig Villen, zum Beispiel die "Grotten des Catull". Die Ruinen erinnern an den berühmten römischen Poeten Gaius Valerius Catullus, der in seinen Werken die Schönheit der Gemeinde besang. Auch die Skaliger prägten das heutige Ortsbild. Das eindrucksvollste Bauwerk ist die Skaligerburg aus dem 13. Jh. Als mächtige Bastion überragt sie die Altstadt und grenzt die Halbinsel vom Festland ab. Kulturbegeisterte kommen auch bei einem Bummel durch den Kern mit seinen schmalen Gassen und beschaulichen Plätzen auf ihre Kosten. Darüber hinaus lohnen die Kirchen Santa Maria Maggiore und San Pietro in Mavino einen Besuch.

Genießen Sie ca. 5 Stunden Aufenthalt in Sirmione und erleben Sie das einzigartige Flair am Gardasee.

Tagesfahrt im Astl-Luxusreisebus
Rückkehr ca. 22 Uhr

22.03.2019 - 22.03.2019 | 1 Tag

Tagesfahrt

  • Preis p.P.
    37 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aising - Alter Wirt
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk