Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Naturparadies der Slowakei - Hohe Tatra - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
14.07.2019 - 20.07.2019
Preis:
ab 669 € pro Person

Naturparadies Hohe Tatra - Zipser Land - Dunajec - Ihre Reise durch die wunderschöne Slowakei. Das flächenmäßig kleinste Hochgebirge der Welt präsentiert Ihnen seine großartige Berglandschaft mit vielen Felshöhlen, kristallklaren Gebirgsseen und engen Tälern.

1. Tag: Anreise nach Bratislava: Fahrt über Salzburg, Linz, Wien in die Hauptstadt der Slowakei, Bratislava (Preßburg).

2. Tag: Piestany - Trencin - Hohe Tatra
Während einer Rundfahrt durch Bratislava sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Burg, den Martinsdom sowie das Primatialpalais. Am späten Vormittag verlassen wir die slowakische Hauptstadt. Die Route führt über Tyrnau/Trnava nach Piestany. Das bekannteste Thermalbad des Landes ist allemal einen Stopp wert. Nun geht es nach Trentschin/Trencin mit seiner mächtigen Burgruine und via Sillein/Zilina in das Herz der Hohen Tatra. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Panorama-Rundfahrt Hohe Tatra
Bei der Panorama-Rundfahrt durch den Tatra-Nationalpark sind die Stationen: Tschirmer See/Strbske Pleso, Altschmecks/Stary Smokovec und Tatra Lomnitz. Möglichkeit zur Gondelauffahrt zum Steinachsee/ Skalnate Pleso auf 1.705 m, wo sich ein grandioser Ausblick auf die romantische Bergwelt bietet. Der Besuch des alten Goralendorfs Zdiar öffnet die Augen für die interessante Geschichte dieser Region. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Nationalpark Slowakisches Paradies - Zipser Land
Die heutige Tour entführt Sie in den Nationalpark Slowakisches Paradies im östlichen Teil der Tatra, ein neues beeindruckendes Erlebnis. Die zweite Tageshälfte beginnt mit dem Ausflug in das Zipser Land, einem alten deutschen Siedlungsgebiet aus dem 14. Jahrhundert. Den Abschluss des erlebnisreichen Tages bilden die Zipser Burgruine und Leutschau, ein reizvoller Ort mit mittelalterlichem Zentrum. Rückkehr ins Hotel, Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Pieniny-Nationalpark - Floßfahrt
Im Mittelpunkt des heutigen Tages steht der Pieniny- Nationalpark. Sie beginnen mit dem Besuch des Roten Klosters und erleben anschließend eine besondere Attraktion: Die gemütliche unterhaltsame Floßfahrt auf dem Grenzfluss Dunajec. Anschließend sehen Sie typische Dörfer der Tatra mit ihren Holzkirchen und kommen am Nachmittag in Ihr Hotel zurück. Am Abend freuen Sie sich auf einen typischen Kolibaabend in einer urigen Sennhütte mit gutem Essen, Wein und Zigeunermusik.

6. Tag: Rosenberg - Olmütz - Prag
Am frühen Vormittag Start zur Fahrt in die Tschechische Republik - in den Großraum Brünn. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Heimreise
Nach einer Stadtbesichtigung in Brünn Heimreise über
Linz, Salzburg. Rückkehr ca. 21 Uhr.
(Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten)

Eingeschlossene Leistungen:
- Fahrt im Luxusreisebus mit Bordküche/WC
- 1 x Halbpension in Bratislava
- 4 x Übernachtung mit Frühstück in der Hohen Tatra
- 3 Abendessen in der Hohen Tatra
- 1 Abendessen mit Musik in einer urigen Sennhütte
- 1 x Halbpension im Raum Olmütz/Brünn
- Stadtführungen Bratislava und Brünn
- Besichtigungen Tatranska Lomnica, Smokovec, Strbske pleso
- Floßfahrt
- Eintritte: Museum Zdiar, Zipser Burg, Rotes Kloster

Zusatzkosten:
- Einzelzimmerzuschlag
- Eintrittsgelder
- Fahrt mit der Gondelbahn zum Skalnate pleso
- Evtl. Kurtaxe/Citytax (direkt im Hotel zu bez.)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen aus unserem Katalog “Busreisen Astl 2019” Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

14.07.2019 - 20.07.2019 | 7 Tage

Gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    669 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    833 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Gondelbahnfahrt Skalnate Pleso
    22 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk