Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Bretagne - Möglichkeit zur Insel Jersey - 9 Tage

PDF drucken
Termin:
24.06.2019 - 02.07.2019
Preis:
ab 1029 € pro Person

Abwechslungsreich, freundlich und etwas rauh, so läßt sich kurz das Wesen der Bretagne beschreiben. Zwei Dinge findet man allerdings fast überall: die typischen Steinhäuser und die freundlichen Bretonen. Weltbekannt ist die tausendjährige Abtei Mont Saint Michel, eines der sieben Weltwunder. Unbekannte Gebiete, vor allem aber die atemberaubenden Naturschönheiten, werden auch Sie zum Bretagne-Fan machen.
Wildromantische Küsten, Dünenstrände, Lagunen, kleine Inseln, malerische Fischerhäfen. Der große Gezeitenunterschied von 12 m!! ist Weltrekord. Immer wieder begeistert das Schauspiel des Meeres aufs Neue. Neue Lebenskräfte gibt es bei einer Austernbankbesichtigung und anschließender Probe. Eine gute Idee auch die Kombination mit einem Ausflug auf die Kanalinsel Jersey. Majestätische Burgen, schöne Herrenhäuser, liebliche bewaldete Täler, saftige Wiesen und die unvergleichliche Mischung aus britischer und französischer Lebensart verleiht der Insel ihren besonderen Charme.

1. Tag: Anreise über München, Karlsruhe, Metz, Reims, in die Champagne. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag:
Weiter über Paris nach Saint Malo an der Atlantikküste. Besichtigen Sie mit uns Ville Close. Einst ein berüchtigtes Piratennest, von der historischen Stadtmauer umgeben, ist es heute ein beliebter Badeort an der Smaragdküste. Abendessen und Übernachtung in Saint Malo.

3. Tag:
Wir besichtigen heute Mont S. Michel. Die tausendjährige Abtei des Mont Saint Michel gilt als eines der sieben Weltwunder. Besucht man die mächtige Abtei, werden Bilder aus dem Roman " Der Name der Rose" des Schriftstellers Umberto Eco lebendig. Ein Damm verbindet den Inselberg mit dem Festland. Nach der Besichtigung geht es weiter zum Fischerdorf Cancale, welches für seine Austern bekannt ist. Natürlich können Sie die Austern auch probieren. Am Nachmittag fahren wir über die Küstenstraße zur Landspitze von Le Groin. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht über die Steilküste. Rückfahrt nach Saint Malo. Möglichkeit zum Bummel durch die Stadt. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag:
Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können an unserem Ausflug zur Kanalinsel Jersey teilnehmen: Mit dem Fährschiff von Saint Malo erreicht man nach kurzer Überfahrt die Insel. Während einer Rundfahrt sehen Sie die Höhepunkte der Kanalinsel wie den Hafen von Gorey mit seinem Schloß Mont Orgueil und Corbière sowie Saint Quen und Sainte Catherine Bay. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Saint Malo zum Hotel.

5. Tag:
Unsere Reise führt uns heute entlang der Cote d'Emeraude zum Cap Fréhel. Hier bietet sich eine faszinierende Aussicht auf die bretonische Küste. Möglichkeit zu einer eindrucksvollen Küstenwanderung am Cap Fréhel. Weiter nach St. Quay Portrieux mit seinem kleinen Fischerhafen. Am Nachmittag durch die faszinierende Küstenlandschaft zu den Seebädern Paimpol und Tréguier. Abendessen und Übernachtung im Raum Perros Guirrec.

6. Tag:
Heute genießen wir einen Teil der unbekannten Bretagne mit der atemberaubenden Felslandschaft aus rosa Granit, mit einem Aufenthalt in Tregastel. Über St. Thègonnec nach Guimiliau, hier sehen Sie den berühmten Kalvarienberg mit über 200 kleinen Figuren über das Leben Christi. Weiterfahrt nach Crozon. Es bieten sich dem Besucher viele atemberaubende Naturschönheiten, vor allem grandiose Aussichtspunkte. Dazu gehören der Pointe de Penhir auf der Halbinsel Crozon und der Berg Menez Hom, die höchste Erhebung der Bretagne. Vom Menez Hom haben Sie einen der schönsten Blicke auf die Baie de Douarnenez. Abendessen und Übernachtung im Raum Quimper..

7. Tag:
Nach dem Frühstück Fahrt zum Pointe du Raz. Gelegenheit zur kleinen Küstenwanderung mit herrlicher Aussicht auf die Insel Ile de Sein. Diese Insel hat eine große Rolle während des 2. Weltkrieges gespielt. Alle männlichen Einwohner der Insel flohen nach England und ließen ihre Frauen allein mit den deutschen Besatzungssoldaten zurück. Ein weiteres Highlight bietet am Nachmittag der Aufenthalt im malerischen Wallfahrtsort Locronan aus dem 17. Jahrhundert. Dieses Dorf ist der ideale Ort, um bretonisch einzukaufen. Dort werden Sie auf jegliche Art heimischen Kunsthandwerks treffen. Abendessen und Übernachtung im Raum Quimper.

8. Tag:
Nach einer Fahrt an der Küste entlang verabschieden wir uns heute vom Atlantischen Ozean. Wir folgen der Loire über Tours, Orleans in das Burgund. Abendessen und Übernachtung im Raum Auxerre.

9. Tag:
Heimfahrt über Basel, Zürich, Vaduz, Innsbruck. Rückkehr gegen 21 Uhr.

Unsere Leistungen:
- Fahrt im Luxusreisebus mit Bordküche/WC
- 8 x Halbpension in guten Hotels der Mittelklasse
- Ausflüge und Rundfahrten wie oben angegeben

Zusatzkosten:
- Ausflug Insel Jersey
- Einzelzimmerzuschlag
- Eintrittsgelder
Evtl. Kurtaxe/Citytax (direkt im Hotel zu bez.)

*1 Abendessen entfällt für die Gäste, die am Ausflug
zur Insel Jersey teilnehmen.

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel - Busreisen - aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2019".- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

24.06.2019 - 02.07.2019 | 9 Tage

Gutes Mittelklassehotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Laut Programm
    1029 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Laut Programm
    1319 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Insel Jersey
    95 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk