Beratung & Buchung
+49 (08033) 1091
Reisesuche öffnen
 

Bernina Express - St. Moritz - Poschiavo - Livigno - 2 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
03.08.2019 - 04.08.2019
Preis:
ab 179 € pro Person

1. Tag: Fahrt durch das Tiroler Unterland, Innsbruck, Landeck, Pfunds in die Schweiz. Durch das Engadin, vorbei an romantischen Bergdörfern und im Angesicht gewaltiger Dreitausender, erreichen wir den Prominenten-Ort St. Moritz. Gelegenheit zur Mittagspause und Besichtigung des Ortes.
Um ca. 15 Uhr beginnt die Fahrt mit dem berühmten Bernina-Express. Ein besonderer Hochgenuss ist diese Panoramafahrt vorbei an Gletschern. Viele Tunnels, zahlreiche Brücken und Steigungen von bis zu 70 % meistert der Zug mit Leichtigkeit. Auf 2253 Metern über Meer thront das Dach der Rhätischen Bahn: die Station Ospizio Bernina. Die Strecke führt über die höchste ganzjährig befahrene offene Alpenquerung, Norden und Süden Europas werden verbunden, Brücken zwischen Sprachregionen und Kulturen geschlagen. Mit einem großartigen Ausblick auf die Gletscher des Bernina-Massives geht unsere Fahrt im Panoramawagen des Zuges bis nach Poschiavo. Ankunft ca. 17 Uhr. Hier erwartet uns schon der Bus zur Weiterfahrt über Tirano in den sehenswerten Veltliner-Ort Sondrio.

2. Tag: Durch das Veltliner Tal nach Bormio - am Fuße des Stilfserjoch. Dieses typische Bergsteiger-städtchen liegt eingebettet inmitten der Dreitausender, in einer ursprünglichen Landschaft - dem Stilfserjoch-Nationalpark. Ein Kurort von Weltrang - und ein bekannter Wintersportort. (Weltmeisterschaft) Eine besonders interessante Passfahrt erwartet Sie nun: Über den Pass Foscagno (2291 mr) und Pass d’Eira. Von hier sehen Sie jetzt Livigno, das zollfreie Bergdorf, wie es sich mit unübertroffener Anmut in dem schönen Tal ausbreitet. Die Siedlung wird auch das “Kleine Tibet” genannt. Möglichkeit zum zollfreien Einkauf. Weiter am Stausee Lago Gallo entlang zum Grenztunnel, Richtung Schweizer Nationalpark nach Zernez und über Scuols, Landeck, zurück. Heimkehr ca. 19 Uhr

2. Tag: Durch das Veltliner Tal nach Bormio - am Fuße des Stilfserjoch. Dieses typische Bergsteiger-städtchen liegt eingebettet inmitten der Dreitausender, in einer ursprünglichen Landschaft - dem Stilfserjoch-Nationalpark. Ein Kurort von Weltrang - und ein bekannter Wintersportort. (Weltmeisterschaft) Eine besonders interessante Passfahrt erwartet Sie nun: Über den Pass Foscagno (2291 mr) und Pass d’Eira. Von hier sehen Sie jetzt Livigno, das zollfreie Bergdorf, wie es sich mit unübertroffener Anmut in dem schönen- Tal ausbreitet. Die- Siedlung wird auch das “Kleine Tibet†genannt. Möglichkeit zum zollfreien Einkauf. Weiter am Stausee Lago Gallo entlang zum Grenztunnel, Richtung Schweizer Nationalpark nach Zernez und über Scuols, Landeck, zurück. Heimkehr ca. 19 Uhr

Eingeschlossene Leistungen:
- Fahrt im Luxusreisebus mit Bordküche/Wc
- 1 x Halbpension im guten Hotel in Sondrio
- Bahnfahrt Bernina-Express St. Moritz - Poschiavo im Panoramawagen

Zusatzkosten:
Kein Einzelzimmer-Zuschlag
Evtl. Kurtaxe/Touristensteuer (direkt im Hotel bez.)

Irrtümer, Verfügbarkeit und Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen und Stornostaffel - Busreisen - aus unserem Katalog " Busreisen Astl 2019"- Mindestbeteiligung 20 Personen, feststehend bis 14 Tage vor Reiseantritt. Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
03.08.2019 - 04.08.2019
2 Tage
03.08.2019 - 04.08.2019 | 2 Tage

Europa Hotel

  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    179 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    179 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk